Rezension: Ocean Rose – Erwartung

sirene-tome-1-sirene-4123463
Titel: Ocean Rose – Erwartung
Autor: Tricia Rayburn

Reihe: Ocean Rose

Band 1: Erwartung (09.11.2012)
Band 2: Verwandlung (14.01.2013)
Band 3: Erfüllung (08.03.2013)

Genre: Mystery, Fantasy, Jugendbuch
Verlag: Ulstein
Seitenzahl: 368 S.
Originaltitel: Sire

Alte Auflagen:
Band 1: Im Zauber der Sirenen (13.10.2010)
Band 2: Der Klang der Sirenen (01.07.2012)

 

Klappentext:

Irgendetwas stimmt nicht im verschlafenen Küstenstädtchen Winter Harbor: Mehrere Menschen werden tot an den Strand gespült. Als auch Vanessas Schwester Justine unter den Toten ist, weiß sie, dass sie handeln muss. Niemals hätte die schüchterne Vanessa gedacht, dass ausgerechnet der attraktive Simon ihr hilft, die gefährliche Wahrheit zu finden, die sich in den dunklen Fluten verbirgt.

Meine Meinung:

Als erste sollte ich wohl erwähnen, dass ich vorher noch nie wirklich Romantic Mystery gelesen habe. Fantasy ja, mystery eher weniger.
Also war „Erwartung“ mein erster Versuch in diesem Bereich.
Nun werde ich mich wohl öfters in diesen Bereich wagen. Denn diese Geschichte hat mich wirklich begeistert.

Die Handlung war wirklich gut und ging mal in eine ganz andere Richtung als andere Fantasyromane. Man hat viel dazugelernt und ich war von den vergangenen Ereignissen sehr fasziniert. Das ganze Buch geht um ein großes Geheimniss, dass man die ganze Zeit auflösen möchte. Leider ist dies gar nicht so einfach.

Die Autorin hat nämlich das grauenhafte (:D) Talent , einen immer wieder zu Überraschen und mit neuen Ereignissen aus der Bahn zu werfen. Am Ende sitzt man zitternt und total fertig vor dem Buch, weil man damit so gar nicht gerechnet hätte. Allerdings fragt man sich trotzem, warum man nicht vorher schon darauf gekommen ist.
Die Autorin hat einen super schönen Schreibstil und bringt einem die einzelnen Charaktere sehr Nahe.

Die Charaktere mochte ich alle sehr gerne (außer natürlich die Bösen;)) Jeder einzelne wahr wahnsinnig mutig und sehr loyal. Alle machten in dem Buch eine große Veränderung durch und fanden im laufe de Buches zu sich selbst. Mehr möchte ich allerdings nicht verraten, da man die Charaktere selber kennenlernen sollte.

Fazit:

Im Großen und Ganzen handelt es sich um eine sehr spannende und schöne Geschichte, die mich bis spät in die Nacht wachgehalten hat. 🙂

Es handelt sich um eine Trilogie, die man vermutlich auch zuende lesen sollte, wenn man einmal angfangen hat.

Advertisements

2 Kommentare zu „Rezension: Ocean Rose – Erwartung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s