Rezension: Between the Lines 3

between-the-lines2

Titel: Between the Lines: Weil du mich hältst
Autor: Tammara Webber

Reihe: Between the Lines

Band 1: Wilde Gefühle (10.03.2016)
Band 2: Wie du mich liebst (10.05.2016)
Band 3: Weil du mich hältst (10.10.2016)
Band 4: Weil du alles für mich bist (05.12.2016)

Genre: Liebesroman, New Adult
Verlag: mtb
Seitenzahl: 384 S.

 

 

 

Klappentext:

Reid – Absturz! Nach Jahren wilder Partys schlägt die Realität zu. Plötzlich wird der Hollywood-Star zu Sozialstunden verdonnert. Doch um nichts in der Welt will er seinen Lebensstil aufgeben: Feiern und sexy Frauen, denn die nächste heiße Herausforderung wartet schon …
Dori – hat ihre Zukunft durchgeplant: Auslandsjahr, Elite-Uni! Für verantwortungslose Player hat sie nichts übrig. Ausgerechnet Reid Alexander, der all das verkörpert, wird ihrem Sozialprojekt zugeteilt. Auf ihn kann sie gut verzichten – oder ist ein bisschen bad gar nicht so schlecht?

Meine Meinung:

Dies ist der dritte Teil der „Between the Lines“ Reihe. Allerdings kann man ihn auch als alleinstehenden Band lesen. Ich kenne Teil 1 und 2 auch noch nicht. Teil 1 und 2 sowie Teil 3 und 4 gehören jeweils zusammen.

Bei diesem Buch handelt es sich um eine Liebesgeschichte zwischen einem berühmten Bad Boy und dem unscheinbaren Mädchen von nebenan. Also ein typischer New adult Roman.
Da ich diese Romane aber sehr gerne lese, habe ich daran nichts zu meckern.

Die Handlung an sich war nicht neu. Ich fand sie aber trotzdem sehr gut umgesetzt. Da es einen überraschenden und schockierenden Schicksalsschlag im Buch gab, fehlte es auch nicht an Spannung.
Trotz allem fand ich es ab und zu etwas langatmig, da das Buch oft sehr vorhersehbar war.

Die Charaktere konnten wirklich gegensätzlicher nicht sein.
Während Dori eine wahnsinnig ausgeprägte Soziale Ader hatte und überall mithelfen musste, hielt sich Reid überall raus.
Doch im laufe des Buches änderten sich beide extrem und man merkte, wie gut sie sich taten.

Den Schreibstil der Autorin kannte ich schon aus einem anderen Buch. Wieder hat er mir sehr gut gefallen.
Ich fand es sehr gut, dass die Geschichte abwechselnd aus der Sichtweise von Dori und Reid geschrieben wurde. So konnte man jeden ohne Vorurteile kennen lernen und sich schnell eine eigene Meinung bilden.

Das Cover finde ich wirklich schön, da es im gleichen Stil wie die vorherigen Teile gehalten wurde. Es verrät nicht zu viel über das Buch, macht aber trotzdem einen freundlichen Eindruck.

Fazit:

Eine schöne New Adult Liebesgeschichte mit ein paar Ecken und Kanten.
Nichts Neues, aber trotzdem lesenswert. 🙂

Ganz lieben Dank an Net Galley für das Rezensionsexemplar!
Zur Autorin: 
tammara-webber
Tammara Webber liebt Romane mit Happy-End, weil sie der Auffassung ist, dass das reale Leben genug schlechte Enden zu bieten hat. Bevor sie das Schreiben zu ihrem Beruf machte, arbeitete sie unter anderem als wissenschaftlicher Betreuerin und in der Leitung eines Planetariums. Sie hat ihre Highschool-Liebe geheiratet und ist Mutter von drei Kindern.
Quelle: https://www.lovelybooks.de/autor/Tammara-Webber/
Mein Geheimtipp:
einfach-liebe
Einfach Liebe von Tammara Webber ist am 21.10.2013 erschienen und somit schon etwas älter.
Ich kann es aber allen wärmstens empfehlen.
Leider ist es schon was länger her, dass ich das Buch gelesen habe. Sonst hätte ich noch eine Rezension geschrieben.
Hier aber der Klappentext:
Manchmal ist Liebe einfach. Und manchmal ist es einfach Liebe. Als Jacqueline sich von einer Party davonstiehlt, ahnt sie nicht, dass die Ereignisse der Nacht ihr Leben für immer verändern werden. Kaum versucht ein Verehrer, der ihr gefolgt ist, sie zu bedrängen, liegt er schon am Boden. Ihr Retter? Ausgerechnet Lucas, der stille Einzelgänger, der nicht nur sehr sexy und geheimnisvoll, sondern auch vollkommen unnahbar ist. Und während Jacqueline versucht, sich auf ihre Abschlussprüfungen vorzubereiten, taucht Lucas plötzlich überall dort auf, wo sie auch ist. Er scheint etwas zu verbergen. Doch sein Blick brennt sich in ihr Herz …
Advertisements

Ein Kommentar zu „Rezension: Between the Lines 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s