Rezension: Frostkiller 6

51xusj2iqpl

Titel: Frostkiller
Autor: Jennifer Estep

Reihe: Mythos Academy

Band 1: Frostkuss (12.03.2012)
Band 2: Frostfluch (20.08.2012)
Band 3: Frostherz (12.03.2013)
Band 4: Frostglut (01.10.2013)
Band 5: Frostnacht (10.03.2014)
Band 6: Frostkiller (13.10.2014)

Genre: Fantasy, Jugendbuch
Verlag: Piper
Seitenzahl: 432 S.
Originaltitel: Killer Frost

 

 

Zur Reihe:

Die Reihe von Jennifer Estep unterscheidet sich von den meisten Fantasyromanen. Es geht ausnahmsweise mal nicht um Vampire oder Werwölfe.
Es geht um die Nachfahren von Kriegern. In der Mythos Academy gibt es nämlich alle Arten von ihnen. Zum Beispiel sind da Walküren, Amazonen, Spartaner und Wikinger. Man erfährt einiges über die verschiedenen Krieger und ihre Gaben.

Doch im Mittelpunkt steht Gwen Frost, die mit ihrer seltenen Gypsy-Gabe eher eine Außenseiterin ist. Mit ihr zusammen lernt man die Mythos Academy und den Chaosgott Loki besser kennen.
Außerdem kann man verfolgen, wie Gwen sich weiterentwickelt, kämpferische Fähigkeiten aufbaut, neue Freunde findet und sich in den Spartaner Logan verliebt.

Achtung!!! Band 6 der Mythos Academy!


Klappentext:

Niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Sie als Champion der griechischen Göttin Nike soll eine zentrale Rolle bei seiner Vernichtung spielen. Aber niemand weiß auch besser als Gwen Frost, dass sie keine Wunderwaffe ist – nur das komische Gypsymädchen, über das alle heimlich lästern. Zwar hat sie ihre Psychometrie, ihr sprechendes Schwert Vic, ihre Freunde und vor allem den Spartaner Logan Qinn an ihrer Seite, doch Gwen wird von Vorahnungen ereilt, und die verheißen nichts Gutes. Aber für Selbstzweifel bleibt keine Zeit, als einer der ihr wichtigsten Menschen in Lebensgefahr gerät. In Gwen erwacht eine brennende Entschlossenheit – sie ist bereit, alles zu geben. Und wenn es sie das Leben kosten sollte …

Meine Meinung:

Nun ist es also soweit…. Mit dem letzten Teil der Mythos Academy habe ich eine meiner liebsten Fantasyreihen beendet.
Ich habe den letzten Teil wirklich sehr sehr lange hinausgezögert. Doch nun kam ich wirklich nicht mehr drum herum einen Schlussstrich zu ziehen und endlich „Frostkiller“ zu lesen.

Der letzte Teil ist genau wie die vorherigen Bände voller Spannung, Magie und neuen Abenteuern.
Endlich naht sich der alles entscheidende Krieg gegen Loki und seine Schnitter. Werden Gwen und ihre Freunde es schaffen???
Das müsst ihr wohl oder übel selber herausfinden.

Wie immer erfährt man viel neues über die einzelnen Protagonisten und die Welt der Mythos Academy.
Man kann als Leser perfekt in das Buch eintauchen und das Internat und die einzelnen Wesen, wie zum Beispiel die Greifen, perfekt vor sich sehen.

Die Charaktere habe ich seit Band 1 immer mehr ins Herz geschlossen. Gwen wird in jedem Buch mutiger und ist eine wahre Kämpfernatur. Sie hat wahnsinnig tolle Freunde die immer hinter ihr stehen und auf die sie sich blind verlassen kann.
Auch über die Lehrer der Academy erfährt man mehr und fühlt auch mit ihnen mit.

Das Cover ist sehr schwer zu beurteilen. Die letzten Bände habe ich gelesen, wo noch die typischen weißen Cover mit dem Augenpaar aktuell war. Die haben meiner Meinung nach perfekt zu dem Cover gepasst. Ich finde es sehr schade, dass die Cover nun geändert wurden.

Altes Cover:
frostkiller


Fazit:

Der krönende Abschluss einer meiner Lieblingsreihen.
Jeder Fantasyfan sollte diese gelesen haben.

Zur Autorin:

jennifer-estep-4

Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Serien um die »Mythos Academy«, »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.

Quelle: https://www.piper.de/autoren/jennifer-estep-3087

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s