Rezension: Touched 1

9783548284422_1442317338000_xxl

Titel: Touched: Der Preis der Unsterblichkeit
Autor: Corrine Jackson

Reihe: Touched

Band 1: Der Preis der Unsterblichkeit (17.02.2012)
Band 2: Die Schatten der Vergangenheit (14.01.2013)
Band 3: Die Macht der ewigen Liebe (19.03.2014)

Genre: Fantasy, Jugendbuch
Verlag: Ullstein
Seitenzahl: 416 S.
Originaltitel: Touched

 

 

Klappentext:

Wie ein feuriger Blitzschlag fühlt es sich an, als Asher in Remys Leben tritt. Doch sich ihm zu nähern, bedeutet Gefahr – Lebensgefahr. Remy will nichts mehr riskieren, zu lange hat sie gelitten unter ihrem gewalttätigen Stiefvater und der Hilflosigkeit ihrer Mutter, der sie immer wieder das Leben gerettet hat. Denn Remy verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann Menschen durch Berührung heilen. Remy will bei ihrem leiblichen Vater endlich ein normales Leben führen. Aber kann sie ihrem Schicksal entrinnen? Kann sie Asher entkommen?

Meine Meinung:

Auf das Buch bin ich eigentlich nur durch Zufall gestoßen. Als ich es gesehen habe dachte ich: Hört sich nicht schlecht an, lese ich mal.
Letzendlich bin ich super froh, das ich diesen tollen Auftakt einer Trilogie entdeckt habe.

Bei „Touched“ handelt es sich um ein Fantasy-Jugendbuch. Jedoch nicht um übernatürliche Wesen, die man schon kennt, sondern um was ganz anderes. Heiler und Beschützer.
Ich fand es wahnsinnig spannend alles über die Geschichte und den Ursprung der Heiler und Beschützer zu erfahren und in ihre Welt einzutauchen.
Da auch Remy ganz neu in dieser Welt voller Unbekannten ist, kann man ihre Gedanken perfekt nachvollziehen und nähert sich langsam den Geheimnissen im Buch an.
Und Geheimnisse gibt es viele…..

Die Autorin hat einen tollen Schreibstil, der einen ab und an vor Spannung den Atem anhalten lässt. Sie zieht einen förmlich in die Geschichte rein und lässt den Leser, wenn er einmal drinnen ist, nicht mehr los.

Die Charaktere habe ich allesamt ins Herz geschlossen.
Remi ist ein wahnsinnig starkes und mutiges Mädchen, dass für ihr alter viel zu viel durchmachen musste. Sie würde für ihre Freunde und ihre Familie alles tun.
Auch Asher mochte ich von vorne rein. Man merkt sofort, dass seine Gefühle für Remi ehrlich sind. Manchmal geht er mit seinem Beschützerinstinkt allerdings etwas zu weit.
Überraschenderweise hat mich aber vor allem Gabriel fasziniert. Ich würde gerne mehr über ihn erfahren und freue mich, das er im zweiten Teil mit einer größeren Rolle wiederkehrt. Vielleicht hat ja auch er eine Chance bei Remi… 😉

Das Cover gefällt mir gut. Es hat etwas magisches und beruhigendes an sich. So ein Buch schlägt man sehr gerne auf.

Fazit:

Ein großartiger Auftakt einer Fantasytrilogie, die ich unbedingt weiterlesen werde.

Zur Autorin:

urheber3520

Corrine Jackson studierte Englische Literatur, bevor sie zunächst als Grafikdesignerin arbeitete und dann in eine große Marketingagentur wechselte. Touched ist ihre erste Romantasy-Serie.

Quelle: http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/autor/name/Corrine-Jackson.html

Advertisements

8 Kommentare zu „Rezension: Touched 1

  1. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als ich Tauchet damals gelesen habe. Es ist jetzt gut 5 Jahre her und damals war es so, dass ich es am Anfang ganz furchtbar fand. Ich habe mich richtig durch die Seiten gekämpft. Aber dann wurde es schlagartig besser und es hat mir richtig gut gefallen. 🙂
    Schön, dass dir das Buch so gut gefallen hat.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Abend 😉

    Ich hab diese Trilogie gleich nach dem erscheinen gelesen, das letzte Buch als vor bald 3 Jahren. Ich habe die Geschichte um Remy wirklich geliebt. Ich fand die Geschichte wirklich gelungen. Ich wünsch dir mit den anderen beiden Bänden ebenso gute Unterhaltung wie mit dem ersten.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    Gefällt 1 Person

      1. Das freut mich das dir die Trilogie so gut gefallen hat. Ja der letzte Teil gibt noch so richtig Gas. 😉

        Ist sicher noch mal anders wenn man alle 3 teile am Stück lesen kann, ich musste ja jedes mal 1 Jahr warten, da ist es schwieriger zu sagen welche teil einem am besten gefallen hat.

        Liebe Grüsse
        Alexandra

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s