Rezension: Feentanz

9783646300154

Titel: Call it Magic: Feentanz
Autor: Cat Dylan

Reihe: Call it Magic

Band 1: Nachtschwärmer (28.10.2016)
Band 2: Feentanz (28.04.2017)

Genre: Fantasy
Verlag: Dark Diamonds
Seitenzahl: 392 S.

 

 

 


Klappentext:

Origami, Partys und gute Freunde: Das ist alles, was die 25-jährige Megan zu ihrem Glück braucht. Solange sie neben ihrem Job als Allround-Talent im eleganten Oceans Hotel noch genügend zum Feiern kommt, ist die Welt für sie in Ordnung. Sogar das plötzliche Liebesglück ihrer besten Freundin Eliza lässt sie nicht unbedingt neidisch, aber doch etwas beunruhigt zurück. Denn Elizas große Liebe ist ausgerechnet der beste Freund von Ash, dem verboten gutaussehenden Sonnyboy, der sich seit ihrer kurzen Affäre nie mehr bei Megan gemeldet hat. Dass Ash 110 Jahre alt ist und aus gutem Grund ihre Nähe meidet, kann Megan natürlich nicht wissen. So wenig wie sie wissen kann, dass auch sie nicht ganz so gewöhnlich ist und ihr Blut Ash daher besonders anzieht…

Meine Meinung:

Bei diesem Teil handelt es sich um Band 2 von Call it Magic.
Ich kenne den ersten Teil allerdings nicht. Nach dem lesen muss ich aber sagen, dass der erste Teil doch vorher gelesen werden sollte, da mir dann doch die ein oder andere Hintergrundinformation fehlte.

Daher viel mir der Einstieg leider auch nicht so leicht wie ich gehofft hatte.
Nachdem ich mich aber in die Geschichte eingefunden habe, wurde dies von Seite zu Seite besser.
Die Story fand ich wirklich sehr schön.
Aus Rezensionen zum ersten Teil habe ich erfahren, dass es dort nur um Vampire bin. Daher war ich um so begeisterter, dass in diesem Teil auch noch Feen dazustießen.
Ich bin ein großer Feenfan und finde die Wesen sehr interessant. Es war toll einiges über sie in Erfahrung zu bringen.
Auch über die Vampire habe ich einiges erfahren. Gerade hier habe ich aber gemerkt, dass mir das Wissen aus Teil 1 fehlte, wo das Thema Vampire dann doch noch mehr behandelt wurde.

Die Liebesgeschichte in dem Buch hat mir auch sehr gefallen.
Der Leser merkte, wie sich Megan und Ash immer näher kommen, sich ihre Gefühle für einander aber nicht eingestehen wollen. Typisch halt. 😉
Auch Eliza und Morgan aus „Nachtschwärmer“ spielen noch eine große Rolle. Wo ich wieder mal gemarkt habe, warum habe ich Band 1 nur nicht gelesen…?! 😀

Die Charaktere mochte ich super gerne.
Megan ist eine sehr nette, selbstbewusste und verantwortungsbewusste junge Frau. Dazu ist sie noch eine tolle Freundin.
Ash ist der typische Player, nur halt als Vampir.
Außerdem ist er ziemlich fürsorglich. Dies allerdings ein wenig zu viel. Aber dies spiegelt natürlich auch seine Gefühle für Megan wieder.
Auch die Nebencharaktere waren mir von vorne rein sehr symphatisch.

Den Schreibstil fand ich ebenfalls sehr schön.
Man konnte sehr gut in die Geschichte eintauchen und hat einiges über die Welt der „übernatürlichen Wesen“ erfahren.
Außerdem waren einige Stellen sehr spannend geschrieben, sodass die Geschichte nicht langweilig wurde.

Das Cover finde ich super schön.
Es passt zu dem von Band 1und strahlt etwas fantasievolles und mysterieöses aus. Dies passt perfekt zu dem Titel „Call it Magic“ und macht Lust, dieses Buch zu lesen.

Fazit:

Eine super schöne Fantasygeschichte aus der Welt der Feen und Vampire.
Ich freue mich schon sehr, auf hoffentlich erscheinende weitere Teile.

Ganz lieben Dank an NetGalley und Dark Diamonds für das Rezensionsexemplar.

Zur Autorin:

urheber3703

Cat Dylan verliebte sich im zarten Alter von fünf Jahren in Peter Pan und weiß seitdem sicher: Sie würde nie wieder des Nachts ihr Fenster schließen, da die Magie, die sich seither in ihrem Herzen eingenistet hatte, genauso mächtig ist wie die Liebe, die darin wohnt. Aus diesem Grund schreibt sie romantische Fantasy, für all jene, die genauso vernarrt in das Mystische sind, wie sie selbst.

Quelle: https://www.carlsen.de/urheber/cat-dylan/84842

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s