Rezension: Fair Game 3

351_42151_176196_xxlTitel: Fair Game – Alexandria & Tristan
Autor: Monica Murphy

Reihe: Fair-Game-Serie

Band 1: Jade & Shep (09.05.2017)
Band 2: Lucy & Gabriel (10.07.2017)
Band 3: Alexandria & Tristan (11.09.2017)

Genre: New Adult
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 448 S.

 

 

 

 


Klappentext:

Alexandria will nur ein normales Leben führen, aber sie ist pleite. Nachdem ihre Eltern wegen Veruntreuung im Gefängnis gelandet sind, schreibt sie sich mit dem Mädchennamen ihrer Mutter am College ein und versucht ihr Bestes, jemand anderes zu sein. Auf einer Party lernt sie Tristan kennen: reich, faul und egozentrisch. Als er sie anmacht, schüttet sie ihm ihr Bier über den Kopf, aber das stößt ihn nicht ab. Im Gegenteil: Tristan liebt nichts mehr als eine Herausforderung …

Meine Meinung:

Ganz lieben Dank ans Bloggerportal für das Rezensionsexemplar.
Bei diesem Buch handelt es sich um den dritten Teil der Fair-Game-Reihe. Er lässt sich aber, wie die meisten New Adult Romane, sehr gut eigenständig lesen. Ich persönlich kenne die anderen Teile auch noch nicht.

Bei dem Buch handelt es sich um eine typische New Adult Geschichte. Hierbei ist die Handlung eigentlich wie bei den meisten Büchern des Genres. Das Buch lässt sich also mit den Büchern von J. Lynn oder Abbi Glines perfekt unter einen Hut stecken. Aber obwohl es meistens immer das selbe ist, liebe ich diese Art von Geschichten. Sie sind einfach zu lesen und man kann sich einfach mal fallen lassen. Ich persönlich finde es klasse, in dieses typische Studentenleben einzutauchen. Und genau das ist doch der Sinn dieses Genres, oder nicht?
Daher gefällt mir auch die Handlung von „Fair Game“ sehr gut. Es ist eine super Mischung aus Liebe, Freundschaft, Erotik und natürlich auch Drama.
Es ist nicht das beste New Adult Buch, das ich bisher gelesen habe, aber es ist auf jeden Fall nah dran.

Die Charaktere waren mir alle sehr sympathisch. Wobei ich in den ersten beiden Teilen bestimmt noch mehr über sie erfahren hätte.
Alexandria ist ein super liebes Mädchen, das viel verloren hat. Trotzdem merkt man es ihr überhaupt nicht an. Der Leser sieht sofort, wie sehr sie ihr leben genießt und versucht, das Beste aus allem zu machen.
Auch Tristan mochte ich wirklich gerne. Er tut zwar gerne so, als wäre er der größte Badboy auf Erden, in Wahrheit hat er aber ein gutes Herz.
Auch die anderen Charaktere mochte ich sehr gerne. Und ich hoffe, dass ich sie in den ersten beiden Teilen noch besser kennenlernen werde.

Der Schreibstil war wirklich klasse. Die Autorin hat es geschafft, mich sofort in den Bann zu ziehen. Durch den lockeren Schreibstil konnte ich mich perfekt in die Geschichte einfinden, ohne groß zu denken.
Mir hat es außerdem sehr gut gefallen, die Geschichte aus beiden Seiten zu lesen. Bei New Adult ist es ja meist doch so, das man nur die Sicht des Mädchens mit bekommt. Aber in diesem Buch kommt auch Tristan zu Wort. Dies hat für mich definitiv einen Pluspunkt verdient.

Das Cover gefällt mir leider nicht so gut. Wenn man es sieht, könnte man direkt an ein Erotikbuch denken, was es definitiv nicht ist. Ich finde es sehr nichts aussagend und dazu auch nicht besonders schön. Sehr schade. Aber es kommt ja am Ende immer auf den Inhalt an. 😉

Fazit:

Ein sehr schönes New Adult Buch, was sich sehr locker und gut lesen lässt. Gerne mehr davon!

Zur Autorin:

20904_xl

Die New York Times-, USA Today– und internationale Bestseller-Autorin Monica Murphy stammt aus Kalifornien. Sie lebt dort im Hügelvorland unterhalb Yosemites, zusammen mit ihrem Ehemann und den drei Kindern. Sie ist ein absoluter Workaholic und liebt ihren Beruf. Wenn sie nicht gerade an ihren Texten arbeitet, liest sie oder verreist mit ihrer Familie.

Quelle: https://www.randomhouse.de/Autor/Monica-Murphy/p561829.rhd

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s