Rezension: Zwischen uns die Sehnsucht

51vipbFYT2L._SX334_BO1,204,203,200_

Titel: Zwischen uns die Sehnsucht
Autor: Tijan

Genre: New Adult, Liebesroman
Erscheinungsdatum: 02.01.2018
Verlag: mtb
Seitenzahl: 336 S.

 

 

 

 

 


Klappentext:

Im ersten Jahr auf dem College will Summer erreichen, wovon sie schon lange träumt: mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammen zu sein. Aber ständig funkt ihr Caden Banks dazwischen. Dieser arrogante Verbindungstyp beschimpft sie als leichte Beute und will ihr weismachen, dass ihre Gefühle an Kevin verschwendet sind. Was bildet sich dieses tätowierte Arschloch ein?! Doch je öfter sie mit Caden aneinandergerät, desto mehr genießt sie den Schlagabtausch – und fragt sich, ob es überhaupt noch Kevin ist, den sie wirklich will …

Meine Meinung:

Ganz lieben Dank an NetGalley für das Rezensionsexemplar.
Erst war ich noch sehr unsicher was das Buch angeht. Ich hatte vorher noch nie was von der Autorin gehört und auch das Cover sprach mich nicht so besonders an. Jedoch fand ich den Klappentext sehr vielversprechend, weswegen ich dem Buch eine Chance gab. Wenn auch ohne große Erwartungen.

Letztendlich weiß ich, dass ich mich komplett geirrt habe. Dieses Buch ist nicht umsonst ein New York Times Bestseller.
Es ist genau so, wie ich die New Adult Roame liebe. Voller Gefühl, Romantik, Drama und auch Missverständen. Und drum herum die typische Collezeit.
In diesem Buch war das wirklich alles vorhanden. Ich lese super gerne diese Art von Büchern, da man sich fallen lassen kann und in das aufregende amerikanische Collegeleben eintauchen kann.

Anfangs hat mich das Buch ziemlich verwirrt, da die Gespräche sehr durcheinander waren und ich nicht richtig wusste worum es ging. Daher war ich schon kurz davor aufzugeben. Aber ab der Stelle, wo Cate richtig in Summers leben kam war es um mich geschehen und ich habe das Buch in einem durch verschlungen.
Ich fand Summer und Cage einfach großartig zusammen. Sie haben sich gegenseitig verändert und bekamen immer schönere Charaktere. Es war wirklich schön zu verfolgen, wie aus Freunden plötzlich mehr wurde.
Auch dir anderen Charaktere mochte ich wirklich oder habe sie mit der Zeit immer mehr ins Herz geschlossen.

Der Schreibstil hat mir wirklich gut gefallen. Auch wenn es, wie schon gesagt, am Anfang etwas verwirrend war. Dies hat sich zum Glück schnell gelegt. Ab da war das Buch schön und flüssig zu lesen. Ich werde mir die anderen Bücher der Autorin auf jeden Fall auch mal näher ansehen.

Das Cover fand ich anfangs nicht so schön, da es írgendwie nichts aussagend ist. Ich denke, in einer Buchhandlung hätte ich es eher nicht gekauft. Aber letztendlich finde ich es gar nicht mehr so schlimm, weil ich das ganze Buch über das perfekte Bild von Caden hatte und es absolut gepasst hat.

Fazit:

Ein super schöner neuer New Adult Roman. Genauso wie ich es gerne mag.
Es zu lesen hat sich absolut gelohnt. 🙂

Zur Autorin:

, Tijan

Tijans emotionale und sexy Romane landen regelmäßig auf den Bestsellerlisten der New York Times, der USA Today und des Wall Street Journals. In ihrer Freizeit schaut sie am liebsten Filme oder ist mit ihrem Cockerspaniel unterwegs. Zusammen mit ihrem Mann wohnt sie in Minnesota.

Quelle: https://www.cora.de/autoren/tijan.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s