Rezension: Wie die Stille unter Wasser

9783736305502_1516874344000_xxl

Titel: Wie die Stille unter Wasser
Autor: Brittainy C. Cherry

Reihe: Romance Elements

Band 1: Wie die Luft zum Atmen (13.01.2017)
Band 2: Wie das Feuer zwischen uns (21.07.2017)
Band 3: Wie die Stille unter Wasser (26.01.2018)
Band 4: Wie die Erde um die Sonne (27.07.2018)

Genre: Liebesroman
Verlag: Lyx
Seitenzahl: 394 S.

 

 

 


Klappentext:

Momente.
Die Menschen erinnern sich vor allem an Momente.
Denn das Leben ist eine Summe aus einer unendlichen Anzahl von Momenten. Manche sind grausam und voller Erinnerung an nicht vergangenen Schmerz. Manche sind unglaublich schön und voller Versprechen, die auf einen besseren Morgen hoffen lassen. Ich habe in meinem Leben viele solcher Momente erlebt. Momente, die mich veränderten, die mich herausforderten. Momente, die mir Angst machten und mich in die Tiefe rissen. Doch die größten Momente – die, die mir das Herz brachen und den Atem raubten – habe ich alle mit ihm erlebt.

Alles begann mit einem Nachtlicht, das aussah wie eine Rakete, und einem Jungen, der mich nicht lieben wollte.

Meine Meinung:

Erstmal ganz lieben Dank an NetGalley für das Rezensionsexemplar.

Ich habe bereits die anderen Bücher aus der Reihe von Brittainy C. Cherry gelesen. Und jeder, der die Bücher ebenfalls gelesen hat weiß, warum ich mich so auf den dritten Teil gefreut habe.

Auch hier ist Brittainy wieder mal absolut genial. ich habe noch nei erlebt, wie eine Autorin mit so vielen Emotionen und so viel Gefühl schreibt.
Sie hat einfach ihren ganz eigenen individuellen Schreibstil. Und diesen muss man einfach lieben.

Ich bin so begeistert von dem Buch, das ich gar nicht weiß, was ich schreiben soll.
Die Geschichte geht um Angst, Trauma, Freundschaft, Liebe und vor allem die Suche nach dem eigenen ich und dem Sinn des Lebens.
Es werden so viele interessante Themen in dem Buch dargestellt, das man am Ende sogar einiges neues gelernt hat.
Ich fand es wirklich faszinierend, wie Maggie kommuniziert, ohne ihre Stimme zu benutzen. Dies ist auch gerade das interessante und ausergewöhnliche an dem Buch. Jeder würde denken, das ein Buch mit einer stummen Hauptprotagonnistin super langweilig sein muss. Dies ist aber definitiv nicht der Fall. Die Autorin stellt das wahnsinnig spannend dar und lässt eine alle Gedanken und Gefühle von Maggie miterleben.

Auch die Verbindung zwischen Maggie und Brooks ist sehr besonders. Man merkt sofort wie die beiden aufeinander eingestimmt sind und wie sehr sie einander brauchen. Daher finde ich es auch gut, das die Geschichte Abwechselnd aus der Sicht der beiden geschrieben ist. So weiß man immer, was die Absichten und gefühle des anderen sind.

Zum Schreibstil muss ich nun glaube ich nicht mehr wirklich was sagen. Es reicht zu wissen, dass die Autorin einfach genial ist. Sie zieht den Leser vom ersten Moment an in die Geschichte und lässt ihn bis  zum Ende nicht mehr los. Der Leser fiebert in einem durch mit und wünscht sich nichts sehnlicher, als ein Happyend.

Das Cover finde ich wunderschön. Es passt perfekt zu den anderen Covern der Reihe und ergänzt sich so perfekt.

Fazit:

Ein wunderschöner und emotionaler dritter Band. Ich kann die gesamte Reihe jedem, der das Lesen liebt, empfehlen.

Zur Autorin:

Brittainy C. Cherry - Autor

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

Quelle: https://www.luebbe.de/lyx/autoren/brittainy-c-cherry/id_6150693

4 Kommentare zu „Rezension: Wie die Stille unter Wasser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s