Rezension: Rückkehr des Lichts

9783959671729_1489754916000_xxl

Titel: Rückkehr des Lichts
Autor: Sophie Jordan

Reihe: Königreich der Schatten

Band 1: Die wahre Königin (06.03.2017)
Band 2: Rückkehr des Lichts (05.02.2018)

Genre: Fantasy
Verlag: HarperCollins
Seitenzahl: 352 S.

 

 

 

 


Klappentext:

Seit Jahren herrscht Finsternis über dem Königreich Relhok. Doch Luna, die wahre Königin des Reiches, ist es mithilfe des Waldläufers Fowler gelungen, aus Relhok zu fliehen. Der Mörder ihrer Eltern droht, auch sie zu töten. Auf der Flucht wird ihr Verbündeter lebensgefährlich verletzt. Nur die fremden Soldaten des Königs Lagonia können ihnen helfen. Doch kann sie ihnen vertrauen? Um endlich der Dunkelheit zu entkommen und ihre Feinde zu besiegen, müssen sich Luna und Fowler ihrer Bestimmung stellen.

Achtung! Dies ist Band 2 der Reihe „Königreich der Schatten“. Rezension kann Spoiler zu Teil 1 erhalten!

Meine Meinung:

Ganz lieben Dank an NetGalley für das Rezensionsexemplar.

Nachdem der erste Teil mit dem gemeinen Cliffhanger endete, konnte ich es kaum erwarten endlich weiter zu lesen.Es ging auch sofort mit der Rettung von Fowler weiter, was dem Buch von vorne herein Spannung gibt. Und diese Spannung zieht sich durch das gesamte Buch. Langweilig wurde es definitiv nicht.

Dazu kommt, dass die Geschichte sich immer weiter entwickelt und auch die Kulissen sich ändern. Ich fand es sehr spannend, wie Luna und Fowler dadurch das Leben am Hof kennen lernen. Außerdem lernt man viele neue Charaktere kennen, aus denen Freunde, aber auch Feinde werden.
Aber auch Luna und Fowler verändern sich im Laufe der Zeit sehr stark, was bei den ganzen Erlebnissen auch kein Wunder ist.
Aus dem früheren Einzelgänger Fowler ist ein wahnsinnig einfühlsamer udn liebender Mann geworden. Und auch Luna wird immer selbstbewusster und ist soweit, dass sie ihr Königreich retten möchte. Dafür würde sie wirklich alles tuen.

In dem Teil erfährt man auch mehr über die Finsterirdische. Ich fand es hierbei sehr interessant, wie die Autorin auf sie eingegangen und sie dargestellt hat. Dumm sind diese Wesen der Finsterniss nämlich bei weitem nicht.
Man erfährt ebenfalls mehr über die verschiedenen Königreiche des Landes und über ihre Vergangenheit. In der geschichte werden alle Fragen die sich angesammelt haben beantwortet. Dies fand ich sehr gut, da es oft nach einem zweiten Teil doch noch weiter geht.
Das es nur zwei Teile gibt ist für mich auch ein großer Pluspunkt. Oft habe ich nach dem zweiten Teil nämlich gar keine Lust mehr weiter zu lesen, da sich viel nur noch wiederholt und man letztendlich froh ist, dass die Reihe vorrüber ist. Zwei Teile sind daher die perfekte Anzahl.

Der Schreibstil hat mir wieder wirklich gut gefallen. Die Autorin weiß wirklich, wie sie den Leser packen und hinaus in eine neue Welt zerrren kann. Der Aufbau der Kulisse ist absolut genial und es ist wahnsinnig spannend und interessant, diese Welt zu entdecken.

Das Cover ist genauso schön wie das erste. Beide passen perfekt zusammen und strahlen etwas fantastisches aber auch misteriöses und dunkles aus. Sie geben das Buch sehr gut wieder. Und genau das macht ein gutes Cover aus.

Fazit:

Ein super schöner und spannender Abschluss. ich kann die beiden Bücher wirklich jedem Fantasyfan ans Herz legen.

Zur Autorin:

61j1pacikpl-_ux250_

Geschichten über Drachen, Krieger und Prinzesssinnen dachte Sophie Jordan sich schon als Kind gerne aus. Bevor sie diese jedoch mit anderen teilte, unterrichtete sie Englisch und Literatur. Nach der Geburt ihres ersten Kindes machte sie das Schreiben endlich zum Beruf und begeistert seitdem mit ihren eigenen Geschichten. Die New York Times-Bestsellerautorin lebt mit ihrer Familie in Houston und wenn sie sich nicht gerade die Finger wund tippt bei einem weiteren Schreibmarathon, sieht sie sich gerne Krimis und Reality-Shows an.

Quelle: https://www.harpercollins.de/autoren/jordan-sophie

 

Ein Kommentar zu „Rezension: Rückkehr des Lichts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s