Rezension: Up in Smoke

20180816_141037Titel: Up in Smoke
Autor: T.M. Frazier

Reihe: King-Reihe

Band 1: King – Er wird dich besitzen (03.11.2016)
Band 2: King – Er wird dich lieben (01.12.2016)
Band 3: Lawless (02.02.2017)
Band 4: Soulless (02.03.2017)
Band 5: Preppy –  Er wird dich verraten (04.05.2017)
Band 6: Preppy – Er wird dich zerstören (01.07.2017)
Band 7: Preppy – Er wird dich erlösen (07.09.2017)
Band 8 : Up in Smoke (02.08.2018)

Genre: Liebesroman
Velag: LYX
Seitenzahl: 382 Seiten


Klappentext:

Seit dem Tod seiner Freundin und seines ungeborenen Kindes lebt Auftragskiller Smoke in den Schatten zwischen Leben und Tod. Rache am Mörder seiner Familie ist alles, was ihn noch antreibt, doch Frank Helburn scheint wie vom Erdboden verschluckt. Doch da begegnet er dessen Tochter Frankie. Sie in seine Gewalt zu bringen, ist ein Kinderspiel – sie für seine Zwecke einzusetzen dagegen nicht. Furchtlos, klug und kampflustig ist Frankie so viel beeindruckender als alle Frauen, denen Smoke bisher begegnet ist. Sie bietet ihm die Stirn, fordert ihn heraus, reizt ihn bis aufs Blut – und hat längst von seinem Herz Besitz ergriffen, als der Zeitpunkt der Abrechnung gekommen ist.

Meine Meinung:

Danke an NetGalley und LYX für das Rezensionsexemplar.

Was soll ich hier noch anderes sagen als: WOW!!!?
Das Buch hat mich von vorne bis hinten umgehauen. Es war fesselnd und emotional. Grausam und schön. Gefährlich und angsteinflößens. Also im großen und ganzen: Total Genial!

Das Thema fand ich richtig gut. Es war für mich mal etwas völlig anderes. Bisher habe ich erst ein Buch über eine Entführung gelesen. Und noch nie ein so brutales. Man fragt sich die ganze Zeit, ob so etwas auch in Wirklichkeit exsistiert. Die Vorstellung ist einfach nur grässlich. Die Autorin hat einem die Augen geöffnet, das die Welt nicht nur schön und frei ist. Und das es nicht immer nur schwarz und weiß gibt, sonder auch allerhand grautöne.

Den Aufbau der Geschichte fand ich super. Es ging sofort spannend los und man hatte trotzdem den perfekten Einstieg.
Klasse fand ich auch, dass das Buch aus der Sichtweise beider Protagonnisten geschrieben ist. So konnte ich mich gut in beide hinein versetzen. Was in dem Buch wirklich sehr wichtig war. Vor allem wenn man Smoke nicht komplett hassen will.

Doch trotz der ganzen Missverständnisse und Kämpfe in dem Buch, war die Liebesgeschichte wunderschön.
Klar, war sie ein bisschen unrealistisch. Aber genau das macht die Geschichte aus. Denn trotz das sie im echten Leben unrealistisch wäre, hat die Autoin sie wahnsinnig echt berschrieben. Und dank den vielen Emotionen im Buch, habe ich den beiden die Liebe und Verzweiflung total abgekauft.

Die Charaktere sind ganz anders als die „normalen“ Charaktere in Liebesromanen. Sie sind beide vollkommen unterschiedlich und arbeiten auf zwei verschiedenen Seiten.
Beide haben schon viel Verlust im Leben gespürt und beide wurden auf unterschiedlicheweise enorm dadurch geprägt.
Ich habe noch nie eine Protagonnistin gesehen, die so mutig und selbstlos ist wie Frankie. Sie ist ein sehr guter Mensch, der in etwas her reingeraten ist, das er nicht verdient hat.
Smoke ist das komplette Gegenteil, er sinnt auf Rache und würde alles dafür tun um sie zu bekommen.
Er denkt selbst von sich, dass er kein Herz hat und keine Gefühle zulassen möchte. Doch dies bringt Frankie durch ihre Art gehörig durcheinander.

Der Schreibstil ist atemberaubend. Die Autorin konnte mich von Anfang bis Ende fesseln und ich war mitten im Buch gefangen.
Das Buch ist definitiv keine leichte Lektüre. Jedoch bringt es einen des öfteren zum Nachdenken und erschaudern.
Dies schaffen wirklich nur wenige Bücher.

Fazit:

Atemberaubend, gefühlvoll und gefährlich… Lest es!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s