Rezension: This is Love

20180922_125708Titel: This is Love – Travis & Viola
Autor: Kennedy Fox

Reihe: Checkmate

Band 1: This is War – Travis & Viola (02.08.2018)
Band 2: This ist Love – Travis & Viola (06.09.2018)
Band 3: This is Reckless – Drew & Courtney

Genre: New Adult, Liebesroman
Verlag: LYX
Seitenzahl: 351 Seiten

 

 


Klappentext:

Liebe ist Krieg … Zwei Wochen mit der Frau, die ihn am meisten hasst, auf engstem Raum zu verbringen ist selbst für Travis King genug. Er ist bereit sich geschlagen zu geben. Er will der kleinen Schwester seines besten Freunds und Mitbewohners beweisen, dass Schluss mit Spielchen ist. Ab jetzt gelten ihre Regeln. Doch Viola hat vielleicht die Schlacht gewonnen. Aber der Krieg ist noch lange nicht vorbei. Denn ihn zu hassen ist ihr Prinzip. Doch sie für immer zu lieben ist seins.

Meine Meinung:

Ganz lieben Dank an NetGalley und LYX für das Rezensionsexemplar.

Nachdem ich Band eins verschlungen hatte und dieser einen gewaltigen Cliffhanger hatte, habe ich mich riesig auf den zweiten Teil gefreut.

Dieser knüpft direkt an das Ende von Band eins an, sodass ich direkt wieder voll im Buch war. Da ich die Bücher recht zeitig nacheinander gelesen habe, wusste ich auch noch genau, was im ersten Teil geschah.
Ich muss erhlich sagen, dass mir der erste Teil besser gefallen hat als sein Nachfolger. Dies kann aber auch daran liegen, dass die Geschichte mittlerweile etwas ausgelutscht war. Wie schon in Teil eins streiten sich Viola und Travis in einem durch. Dies ging mir dann doch irgendwann auf den Keks.
Ansonsten fand ich die Handlung aber auch hier schön. Es ging dramatisch weiter und ich habe mit den Protagonnisten mitgezitter und mitgebangt.

Da ich die Charaktere schon in Band 1 ins Herz geschlossen habe, kam ich mit ihnen auch weiterhin gut klar.
Vor allem Violas beste Freundin finde ich große klasse. Ich kann es kaum erwarten ihre Geschichte zu lesen. Sie hat definitiv auch ein Happy End verdient.

Der Schreibstil war weiterhin leicht und flüssig zu lesen. Die Autorin konnte mich packen und hat mich gut unterhalten.

Fazit:

Zwar nicht ganz so gut wie Band 1, aber trotzdem sehr lesenswert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s