Rezension: Ophelia Scale 3

20191211_122002-01.jpegTitel: Ophelia Scale – Die Sterne werden fallen
Autor: Lena Kiefer

Reihe: Ophelia Scale

Band 1: Die Welt wird brennen (18.03.2019)
Band 2: Der Himmel wird beben (26.08.2019)
Band 3: Die Sterne werden fallen (11.11.2019)

Genre: Dystopie, Jugendbuch
Verlag: cbj
Seitenzahl: 512 Seiten


 

Klappentext:

Ophelia befindet sich nun endgültig zwischen den Fronten. Die regierungstreuen Anhänger der Abkehr von jeder Technologie und die Widerstandsgruppe ReVerse bekämpfen sich mit allen Mitteln. Letztere wird inzwischen vom mächtigsten Gegner der königlichen Familie angeführt. Als die Stimmung in der Bevölkerung umzuschlagen droht, muss der König alles auf eine Karte setzen. Und Ophelia muss sich entscheiden, was sie bereit ist zu opfern, wenn sie ihre große Liebe und ihr Land retten will.

Meine Meinung:

Ganz lieben Dank ans Bloggerportal und an cbj für das Rezensionsexemplar.

Wow! Das ist wohl das beste Wort mit dem man diese Reihe beschreiben kann.
Schon nach Band 1 wusste ist, das diese Reihe ein absolutes Lesehighlight wird und ich sie so schnell nicht vergessen werde.
Nachdem ich nun den Abschluss der Trilogie gelesen habe, weiß ich das ich recht hatte. Diese Dystopie ist eins meiner absoluten Lesehighlights und gehört zu den besten dystopischen Reihen die ich kenne.

In diesem spannenden Finalen klären sich sehr viele Fragen, man sieht alte Protagonisten wieder und lernt viel über die Omni und ihre Ziele. Aber auch an Ophelia findet man viele neue Seiten. Es ist wirklich unglaublich, welche Wandlung sie seit Teil 1 gemacht hat. Sie ist eine wahnsinnig starke junge Frau, die versucht immer das richtige zu tun. Genau wie ihre Freunde, die ich in diesem letzten Band alle noch mehr ins Herz geschlossen habe.

Natürlich blieb auch die Spannung nicht aus. Ich habe das ganze Buch über mit gefiebert und mit gezittert, da es immer wieder zu neuen und unvorhersehbaren Wendungen kam. Nicht nur einmal blieb mir der Mund offen stehen. Die Autorin hat es definitiv drauf, den Leser aus dem Konzept zu bringen und immer wieder aufs neue zu überraschen.

Nebenbei lernt man als Leser aber auch viel dazu. Nämlich sollte man sich nicht immer nur auf die Technik, sondern auch auf seine Mitmenschen verlassen. Nichts ist wichtiger als das wahre Leben und im Notfall sollte man tatsächlich auf die Technik verzichten, denn es gibt Dinge, die definitiv wichtiger sind. Auch Ophelia lernt dies in der Reihe. Und trotz vieler Hindernisse und Menschen, die es als falsch ansehen, versucht Ophelia immer wieder aufs neue die Welt und die Menschen die sie liebt zu retten.

Der Schreibstiel konnte mich vom ersten Moment an mitreißen. Das Buch lässt einen nicht los und es viel mir wirklich schwer, Lesepausen einzulegen. Die letzten beiden Teile habe ich tatsächlich innerhalb von zwei Tagen verschlungen. Ich bin komplett eingetaucht und habe die Welt um mich herum vergessen. Und genau das macht ein gutes Buch und eine gute Autorin aus.

 

Fazit:

Ein würdiger Abschluss einer der besten Dystopien überhaupt. Dieses Buch wird dich nicht loslassen und du wirst auch nicht daran vorbei kommen es zu lesen…

3 Kommentare zu „Rezension: Ophelia Scale 3

  1. Hallo, ich habe bisher nur den ersten Band gelesen (wobei verschlungen besser passt) und ich mag die Protagonistin unheimlich gerne. Band 2 und 3 schlummern noch auf meinem SuB. Ich kaufe mir sehr selten HC aber in diesem Fall musste ich es tun.
    Liebe Grüße,
    Petra

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo 🙂

      Ich mochte sie auch sehr. Sie hat einfach echt eine tolle Art an sich. Ich habe alle drei Bände verschlungen. Nach dem ersten haben ich auch eine kleine Pause gemacht. Aber Band 2 und 3 musste ich dann direkt hinter einander weg lesen. Noch ganz viel Spaß mit der Reihe. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s