Rezension: New Dreams

20200504_134605-01.jpegTitel: New Dreams
Autor: Lilly Lucas

Reihe: Green Valley Love

Band 1: New Beginnings (03.06.2019)
Band 2: New Promises (02.09.2019)
Band 3: New Dreams (04.05.2020)
Band 4: New Horizons (01.03.2021)
Band 5: New Chances (01.06.2021)

Genre: New Adult, Liebesroman
Verlag: Knaur
Seitenzahl: 336 Seiten


Klappentext:

Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter bricht Elara fluchtartig zu ihrer Großmutter nach Green Valley auf – und wird mitten in der Nacht in den Rocky Mountains von einem Schneesturm überrascht. Zum Glück ist Noah zur Stelle, der sie mit nach Green Valley nimmt.
In der idyllischen Kleinstadt in den Rocky Mountains will Elara sich über ihre Zukunft klar werden und beginnt, an der örtlichen Tankstelle zu jobben. Dort trifft sie Noah wieder, der in der angeschlossenen Autowerkstatt aushilft und davon träumt, als Astronaut zu den Sternen zu reisen.
Hin- und hergerissen zwischen seinem Charme und Witz und seiner plötzlichen Unnahbarkeit, weiß Elara nicht, was sie von Noah halten soll – bis sie erfährt, dass seine Ex-Freundin nach einem schweren Autounfall im Koma liegt. Hat ihre Liebe gegen Noahs Schuldgefühle eine Chance?

Meine Meinung:

Ganz lieben Dank an den Knaur Verlag für das Rezensionsexemplar.

Nachdem ich die ersten beiden Teile der „Green Valley Love – Reihe“ schon super toll fand, habe ich mich schon riesig auf den dritten Teil gefreut.
Daher war ich umso glücklicher als er dann ankam.

Als erstes muss ich sagen, dass mir das Cover wahnsinnig gut gefallen hat. Ich finde bisher ist es das schönste Cover der Reihe. Ich musste es einfach ständig betrachten und direkt tausende Fotos machen. 😉
Direkt nach den ersten Seite war mir klar, dass der Inhalt genauso schön ist wie das Cover.
Elara war mir sofort super symphatisch und ich habe sie direkt in mein Herz geschlossen. Sie ist einfach eine Person, die man mögen muss. Dazu muss ich sagen, dass ich ihren Namen super schön finde. Das hat ihr irgendwie nochmal ein paar Extrapunkte eingebracht. 😀
Auch Noah mochte ich sofort. Er ist super hilfsbereit und ein Traummann wie er im Buche steht.
Die Annäherungsversuche der beiden waren super schön und authentisch. Dadurch das alles recht langsam vor ran ging und sie sich erst mal angefreundet habe, wirkte die Liebesgeschichte der beiden total realistisch und ich könnte sie mir auch sehr gut im wahren Leben vorstellen.
Ich habe beiden ihre Gefühle total abgenommen und in einem durch mit ihnen mit gefiebert.

Natürlich durfte auch ein Schicksalsschlag nicht fehlen, der der Geschichte noch einiges an Spannung einbrachte.
Auch Themen wie Familie, Träume und das Erwachsen werden wurden behandelt, sodass das Buch nie langweilig wurde und sowohl Elara als auch Noah sich immer wieder behaupten mussten. Den beiden wurden immer wieder Steine in den Weg gelegt und gerade Noah selbst hat es den beiden nicht einfach gemacht. Ich habe die ganze Zeit mit ihnen mit gefühlt und war glücklich, wenn sie es waren.

Ebenso toll wie Elara und Noah waren die Nebencharaktere, die man teilweise schon aus den Vorgänger Teilern kannte. Vor allem Rebecca fand ich klasse und ich hoffe, dass auch sie noch ihre eigene Geschichte bekommt.

Der Schreibstiel war wieder absolut großartig. Die Autorin schafft es einen komplett zu packen und einem das wunderbare Leben in einer Kleinstadt näher zu bringen. Ich habe jedes Wort genossen und wollte am Ende noch gar nicht aus Green Valley verschwinden. Dieser Ort ist wirklich etwas ganz besonderes und ich würde die Autorin jeder Zeit wieder dorthin begleiten.

Fazit:

Letzten Endes muss ich sagen, dass dieser dritte Teil wohl zu meinem liebsten Teil aus der Reihe geworden ist. Nun freue ich mich darauf bald wieder nach Green Valley zurück zu kehren und Annie auf ihrem Weg zu begleiten.

6 Kommentare zu „Rezension: New Dreams

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s