Rezension: The Moment I Lost you

Titel: The Moment I Lost you
Autor: Rebekka Weiler

Reihe: Last-Moments-Reihe

Band 1: The Moment I Lost you (30.05.2022)
Band 2: The Moment You Found me (15.01.2023)

Genre: Liebesroman, New Adult
Verlag: Ravensburger
Seitenzahl: 448 Seiten

Klappentext:

Vier Jahre. So lang ist es her, dass Mias bester Freund auf einer Party gestorben ist. Aber trotzdem ist sie nicht für den Moment gewappnet, als Nathan Dawson plötzlich vor ihr steht. Der Mensch, der ihren besten Freund auf dem Gewissen hat. Ihre Wege kreuzen sich immer häufiger, und allmählich entwickeln sich zaghafte Gefühle. Doch egal, wie sehr Mia und Nathan sich dagegen zu wehren versuchen – zwischen ihnen entsteht etwas, das alte Wunden heilen könnte … oder neue verursacht.

Meine Meinung:

Ganz lieben Dank an vorablesen und Ravensburger für das Rezensionsexemplar.

Heute habe ich eine Empfehlung für alle, die tiefgründige, dramatische und herzzerreißende Liebesgeschichten mögen.

Denn das alles ist „The Moment I Lost You“. Das Buch hat mich mitten ins Herz getroffen. Es handelt von Tod, Vergebung, Trauer und Vertrauen. Die Liebesgeschichte ist sehr tiefgründig und voller schmerzvoller Momente. Trotzdem ist das Buch auch voller Freude und zeigt, wie stark Zusammenhalt sein kann. Das Buch schafft es, einen abwechselnd zum Lachen und zum weinen zu bringen. Ich konnte es kaum aus der Hand legen und habe jede Zeile in mich aufgesogen.

Alle Charaktere waren einfach unglaublich. Sie waren wunderbar ausgearbeitet und ich habe jeden einzelnen schnell in mein Herz geschlossen.
Auch der Schreibstil war von der ersten Seite an fesselnd und hat mich direkt in die Geschichte gerissen.

Ich kann euch das Buch also nur von Herzen empfehlen. ❣

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s