Rezension: Blessed & Broken

Titel: Blessed & Broken
Autor: Anne-Marie Jungtierth

Genre: Fantasy
Verlag: Moon Notes
Erscheinungsdatum: 08.10.2021
Seitenzahl: 416 Seiten

Klappentext:

Es gibt nur wenige Frauen im Königreich Palente, die über die magische Kraft verfügen, mittels Klang und Schall Materie zu beherrschen. Zu diesen Frauen gehört die Bäckerstochter Livia. Ihr Vater verbietet ihr die Nutzung ihrer Gabe, denn diese wurde einst ihrer Mutter zum Verhängnis. Doch dann verliert ihr Vater seine Bürgerrechte und ihre schwangere Schwester benötigt dringend eine Mitgift. Livia muss einen Pakt mit dem jungen und attraktiven Kriegsherrn Cristan schließen, um ihre Familie zu retten.

Meine Meinung:

Ganz lieben Dank an Moon Notes für das Rezensionsexemplar.

Blessed & Broken war das erste Buch was ich von Moon Notes gelesen habe. Ich war darauf sehr gespannt, da ich von dem Buch vorher noch gar nichts gehört habe. Das Cover hat mir aber direkt schon super gut gefallen und auch der Klappentext konnte mich ansprechen.

Letztendlich konnte mich das Buch komplett überraschen und hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen.
Die Geschichte ging direkt schon spannend los und ich war sofort im Buch gefangen. Das Königreich, seine Aufteilung, seine Geschichte und die Informationen über die Magie fand ich super spannend und habe alles in mich aufgesogen. Man bekommt die Informationen nach und nach und wird nicht mit ihnen überhäuft. Trotzdem erfährt man alles wichtige und lernt das Königreich gut kennen. Die Autorin hat alles sehr anschaulich beschrieben und hat etwas wirklich umwerfendes erschaffen. Alles ist perfekt durchdacht und es gab wirklich nichts, was mich gestört hat.
Auch die Handlung konnte mich absolut fesseln. Man erfährt viel über Magie und darf Livia auf ihrem Weg und ihrer Lehre begleiten. Man lernt mit ihr zusammen die Magie besser kennen und bekommt so jeden ihrer Fortschritte mit. Natürlich darf auch die Liebesgeschichte nicht fehlen. Diese war wirklich wunderschön und absolut mitreißend. Alles wirkt sehr realistisch und geht nicht zu schnell. Beide schaffen erst Vertrauen zu einander und kamen sich nach und nach immer näher. Ich habe die ganze Zeit mit ihnen mit gefiebert und habe mich über jeden Moment zwischen ihnen gefreut:
Auch die Spannung kam in dem Buch nicht zu kurz. Gerade Richtung Ende wurde es nochmal richtig aktionreich und es gab auch eine Wendung, mit der ich absolut nicht gerechnet habe und die mich wirklich schockiert hat.

Die Protagonisten haben mir super gut gefallen. Livia ist eine mutige und aufopferungsvolle junge Frau, die es nicht leicht im Leben hatte. Trotzdem verliert sie nie ihren Lebenswillen und ihren stolz. Sie steht für die ein die sie liebt und tut alles dafür, um ihre Familie glücklich zu sehen. Sie ist eine Kämpferin und somit die perfekte Heldin der Geschichte.
Christan ist Anfangs eher schwer einzuschätzen. Über ihn erfährt man nur Häppchenweise etwas und er lässt sich nie richtig in die Karten schauen. Dennoch oder auch gerade deshalb fand ich ihn sehr faszinierend. Er war meiner Meinung nach der perfekte Gegenpart zu Livia und hat die Geschichte perfekt gemacht.
Auch die restlichen Charaktere waren super gut ausgearbeitet und waren auf ihre eigene Art toll. Gute sowie Böse. Vor allem Livia Schwester habe ich schnell ins Herz geschlossen. Ich mochte ihre Art sehr gerne und sie konnte mir immer wieder ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Der Schreibstil war absolut großartig. Die Autorin hat mich in die Geschichte gerissen und erste am Ende wieder frei gelassen. Ich habe das Buch fast in einem Rutsch gelesen. Die Geschichte war voller Spannung, Magie, Liebe, Krieg und Mut. Meiner Meinung nach die perfekte Fantasygeschichte. Ich möchte sie jedem ans Herz legen, der ein wenig Magie in seinem leben braucht und gerne Fantasygeschichten liest. Ihr werdet es mit Sicherheit nicht bereuen.

Fazit:

Eine wunderschöne magische Geschichte die mich fesseln konnte. Eine absolute Empfehlung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s