Mottochallenge 2020


Dieses Jahr wird die Mottoochallenge das erste mal von Steffis Bücherhöhle organisiert. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich sehr darauf, Bücher zu den einzelnen Themen zu lesen.

Hier kommen die Regeln:

  • Es wird für jeden Monat ein Motto vorgegeben, zu dem ihr Bücher lesen sollt, vorzugsweise natürlich vom SuB, damit der euch nicht über den Kopf wächst
  • Es zählen keine Mangas und Kochbücher
  • Rezensionen zu den gelesenen Büchern sind KEINE Pflicht!
  • Ihr könnt die Challenge ganz ungezwungen verfolgen, oder aber auch eine Challengeseite erstellen und dort eure gelesenen Bücher auflisten. 
  • Einsteigen ist jederzeit möglich! Ihr könnt allerdings nicht die Bücher der Vormonate mitzählen. Es gelten die Bücher ab dem Monat, in dem ihr mitmacht. Wenn ihr also z. B. Mitte April einsteigt, gelten die Bücher vom gesamten April (solange sie zum Motto passen)

Bei Interesse findet ihr hier genauere Angaben zur Challenge. 🙂

 

Januar

Motto: Vergangenes und Zukunftsvision

Hier zählen Bücher, die entweder in der Vergangenheit oder der Zukunft spielen. Auch gelten z.B. Fantasybücher, die an eine frühere Zeit erinnern, wie z.B. „Die Herren von Winterfell“, die stark an das Mittelalter erinnern.